Cellulite – ein weit verbreitetes Beauty-Problem

Mit Cellfina® und VelaShape erfolgreich gegen Orangenhaut

Fast jede Frau ist im Laufe ihres Lebens von Cellulite betroffen. Die sogenannte Orangenhaut peinigt die Damenwelt und lässt schon den Einkaufsbummel zum Spießrutenlauf werden. Welche Kleider und Röcke kann ich tragen? Welche Blusen und Hosen geben zu viel preis? Und wie steht es mit den wohl problematischsten Kleidungsstücken: Bikini und Badeanzug? Unvorteilhafte Dellen an Bauch und Po, Oberschenkeln und Oberarmen machen insbesondere die warme Jahreszeit für viele Frauen zur Leidenszeit.

Schuld an der Cellulite ist die besondere weibliche Gewebestruktur. Diese führt dazu, dass sich sogar kleinere Fettdepots, die sich zwischen Haut und Muskeln befinden, an der Hautoberfläche abzeichnen. Je schwächer das Bindegewebe ist, umso deutlicher ist dieser Effekt. Übergewicht, Bewegungsmangel und der natürliche Alterungsprozess tragen das Ihre dazu bei, dass die Festigkeit des Gewebes nachlässt. Die Folge: Viele Frauen fühlen sich in ihrem Körper nicht mehr wohl. Im schlimmsten Falle kann dieses so weit verbreitete Schönheitsproblem sogar negative Auswirkungen auf die Psyche haben.

Lange Zeit wurden unterschiedlichste Behandlungsansätze getestet, deren Erfolgsquote jedoch nicht befriedigend war. Jetzt gibt es für alle Betroffenen Hoffnung: Neben einer gesunden Lebensführung und Sport kann auch die ästhetische Medizin heute mit neuen Behandlungsmöglichkeiten der Orangenhaut wirklich effektiv zu Leibe rücken. In der Praxis Dr. Ludolph-Hauser beraten wir Sie gerne einfühlsam und individuell zu den innovativen Therapieoptionen Cellfina® und VelaShape.

Cellfina

Cellulite entsteht aufgrund östrogenabhängiger Veränderungen des weiblichen Unterhautfettgewebes, genauer: der Bänder zwischen den Fettpolstern. Diese Bindegewebsfasern verkürzen sich und ziehen die oberflächliche Haut in die Tiefe, wodurch das charakteristische Cellulite-Erscheinungsbild auftritt. Genau hier setzt die Cellfina®-Therapie an.

VelaShape

VelaShape ist eine neuartige, nicht-invasive Behandlungsmethode der Cellulite, die drei verschiedene erfolgreiche Ansätze in einer Therapie kombiniert. Vakuummassage, Infrarotstrahlung und Radiofrequenzwellen verstärken sich gegenseitig bei der Bekämpfung der Orangenhaut.

Unverbindliches
Beratungs-
gespräch
+